Willkommen zuhause….


REGA-TV-PAY-PASS:

DANKE FÜR IHRE UNTERSTÜTZUNG

Wir sind unabhängig und werden nicht durch Bund, Kanton oder Serafe unterstützt! Danke für Ihre Unterstützung.

 



TV-NEWS:

PODCASTS: Tutticanti

PODCASTS


NEWS & INFOS:

Wir sind unabhängig und werden nicht durch Bund, Kanton oder Serafe unterstützt! Danke für Ihre Unterstützung.

 

 

.

Foto Uploader


Status: OK


Hier können Sie uns Ihre Fotos direkt schicken.

Bitte beachten Sie folgende Punkte:
Bitte machen Sie eine Auswahl Ihrer Bilder von zirka 50 Stück.
Je nach grösse des Anlasses sind auch mehr Bilder möglich (100 oder 150).

Mit der Einsendung / Abgabe der Fotos bestätigen Sie, dass alle Fotos im Einverständnis der gezeigten Personen und/oder Veranstalters gemacht worden sind. REGA-TV und die Rega-Sense AG haften nicht für Folgeschäden aufgrund gezeigter Personen und können daher nicht belangt werden.

  • Die veröffentlichung bei REGA-TV ist kostenlos!

Wir behalten uns vor, unkonforme Bilder nicht auszustrahlen und zu löschen.

 

Wie wir handeln?

Bundesgesetz über Radio und Fernsehen (RTVG)
vom 24. März 2006 (Stand am 1. Januar 2022)Die Bundesversammlung der Schweizerischen Eidgenossenschaft, gestützt auf die Artikel 71, 92 und 93 der Bundesverfassung (BV)1,
nach Einsicht in die Botschaft des Bundesrates vom 18. Dezember 20022, beschliesst:

Art. 3
Wer ein schweizerisches Programm veranstalten will, muss:
a. dies vorgängig dem Bundesamt für Kommunikation (BAKOM) melden;
oder
b. über eine Konzession nach diesem Gesetz verfügen.

Art. 3a
Radio und Fernsehen sind vom Staat unabhängig.


2. Abschnitt: Inhaltliche Grundsätze

Art. 4 Mindestanforderungen an den Programminhalt
1. Alle Sendungen eines Radio- oder Fernsehprogramms müssen die Grundrechte beachten. Die Sendungen haben insbesondere die Menschenwürde zu achten, dürfen weder diskriminierend sein noch zu Rassenhass beitragen noch die öffentliche Sittlichkeit gefährden noch Gewalt verherrlichen oder verharmlosen.

2. Redaktionelle Sendungen mit Informationsgehalt müssen Tatsachen und Ereignisse sachgerecht darstellen, so dass sich das Publikum eine eigene Meinung bilden kann. Ansichten und Kommentare müssen als solche erkennbar sein.


Nachrichten:

Stefan Sägesser zieht sich aus dem Stadtparlament zurück

Stefan Sägesser zieht sich aus dem Stadtparlament zurück

Stefan Sägesser (hier bei den Stadtratswahlen) zieht sich aus dem Grossen Stadtrat zurück. Seine Nachfolgerin wird wohl Anna-Lena Beck (links ...
Deshalb bleibt das Luzerner Museum, wo es ist

Deshalb bleibt das Luzerner Museum, wo es ist

Der Luzerner Regierungsrat verwirft seine ursprünglichen Pläne für das Luzerner Museum definitiv. (Bild: mas)Der Luzerner Regierungsrat hat sich zu einem ...
Luzerner FDP befürchtet «massive Steuerausfälle»

Luzerner FDP befürchtet «massive Steuerausfälle»

FDP-Kantonsrat Gaudenz Zemp warnt vor möglichen Folgen einer Juso-Initiative. (Bild: zvg)Die Juso hat im März eine nationale Volksinitiative eingereicht. Nun ...
Luzerner Stadtrat will mehr tun für Behinderte

Luzerner Stadtrat will mehr tun für Behinderte

Eine Fachstelle soll geschaffen werden, die die Gleichstellung von Menschen mit Behinderung fördert. (Bild: bic)Der Luzerner Stadtrat will eine Fachstelle ...